GOYF

goyf - die kompakten magic: the gathering neuigkeiten

News

Pro Play 2012 von Januar bis März


WotC haben ihren Event-Kalender f√ľr das erste Quartal 2012 vorgestellt (und ich hab mir die Freiheit genommen, ihn noch ein wenig zu pimpen):

EventCityCountryDates
Grand PrixAustinUSA07.-08. Januar
Grand PrixOrlandoUSA14.-15. Januar
PrereleasesDark Ascension√ľberall28.-29. Januar
Launch PartiesDark Ascension√ľberall03.-06. Februar
Pro TourHonululuUSA10.-12. Februar
Grand PrixKobeJapan18.-19. Februar
Grand PrixLincolnUSA18.-19. Februar
Grand PrixMadridSpain25.-26. Februar
Grand PrixBaltimoreUSA25.-26. Februar
Grand PrixLilleFrance03.-04. März
Grand PrixSeattleUSA03.-04. März
Grand PrixIndianapolisUSA10.-11. März
Grand PrixNashvilleUSA17.-18. März
Grand PrixKuala LumpurMalaysia24.-25. März
Grand PrixMexico CityMexico24.-25. März
Grand PrixMelbourneAustralia31. März - 01. April
Grand PrixSalt Lake CityUSA31. März - 01. April
Grand PrixTurinItaly31. März - 01. April

Die erste Auff√§lligkeit ist, dass neun der sechzehn (relevanten) Turniere in den USA stattfinden. Was aber noch viel mehr ins Auge sticht, ist die Tatsache, dass f√ľnf der nicht-amerikanischen Grands Prix terminlich mit einem amerikanischen zusammenfallen; und Mexico City liegt jetzt nicht soweit von den USA entfernt...
Mit anderen Worten: Der amerikanische Pro bekommt an fast jedem Wochenende die Gelegenheit Pro-Punkte zu sammeln, ohne daf√ľr all zu weit reisen zu m√ľssen. Und was ist mit den nicht-amerikanischen Pros? Die d√ľrfen sich √ľberlegen, ob sich nicht einen l√§ngerer USA-Aufenthalt lohnen k√∂nnte...

Ich pers√∂nlich sehe darin ja eine Kampfansage an die gut laufende Open Series von StarCityGames. Demnach w√§re es nur folgerichtig, wenn der WotC-Werbeslogan von nun an Play the game - see the USA hei√üen w√ľrde.

Was die genauen Formate der jeweiligen Turniere angeht, so h√ľllt sich das Mutterschiff noch in Schweigen. Aber es wurde angek√ľndigt, dass es Grand Prix in den Formaten Standard, Sealed Deck/Booster Draft, Legacy, Extended und Modern geben soll.

Zus√§tzlich wurde ein flexibles Preisgeld zwischen $10.000 und $40.000 angek√ľndigt, wobei einzelne Turniere auch Sachpreise haben k√∂nnen. Zumindest Letzteres l√§sst die Hoffnung aufkommen, dass es in Zukunft auch wieder Grands Prix auf deutschem Boden geben k√∂nnte.

Quelle: DailyMTG

Ich bin auf jeden Fall mal gespannt darauf, wie die Community den neuen Grand Prix-/Pro Tour-Zirkus aufnehmen wird.
— schattengaenger


Kategoriesuche:

Nšchste News-Eintršge
Blah

0 Kommentare

Du kannst dich anmelden um zu kommentieren.

User:

Password:




Oder kommentiere ohne Anmeldung:

Dein Name: (max. 12 Zeichen)


Kommentar:





Sitemap

goyf
Feeds
Login
Impressum · Terms

goyf RSS-Feeds
News

Nächste Sets

1. September 22 (noch 19 Tage)
[?-22-09] Codename: Judo
WUBRG

1. Januar 23 (noch 141 Tage)
[?-23-01] Codename: Kayaking
WUBRG

OFFIZIELLER PARTNER IM VERZEICHNIS
DEUTSCHSPRACHIGER
MAGIC-SEITEN
< > www.DE-MAGIC.de


Wizards of the Coast, Magic: The Gathering, and their logos are trademarks of Wizards of the Coast LLC in the United States and other countries.
©1993-2022 Wizards a subsidiary of Hasbro, Inc. All Rights Reserved.


This website is not affiliated with, endorsed, sponsored, or specifically approved by Wizards of the Coast LLC. This website may use the trademarks and other intellectual property of Wizards of the Coast LLC, which is permitted under Wizards' Fan Site Policy. For example, MAGIC: THE GATHERING is a trademark of Wizards of the Coast. For more information about Wizards of the Coast or any of Wizards' trademarks or other intellectual property, please visit their website at www.wizards.com.