GOYF

goyf - die kompakten magic: the gathering neuigkeiten

News

Kinder der Götter: Aufarbeitung Weiß


Ich bin leider nur der Autor, den goyf.de hat, nicht der den es bräuchte.

Denn ich bin berufsbedingt in den letzten Tagen nicht zum Schreiben und Aufarbeiten der Kinder der Götter-Spoiler gekommen.
Mittlerweile gibt es hiervon ja eine ganze Schwemme (also das ganze Set). Eben diese möchte ich nun nach Farben sortiert genauer betrachten. Gepostet werden alle Bilder, die hier noch nicht in deutscher Sprache zu sehen sind.

Um mich von den anderen MTG-bezogenen Seiten, die mir hierbei natürlich Tage voraus sind, ein wenig abzuheben, möchte ich ein besonderes Augenmerk auf mögliche Einsätze im Pauper-Format legen.


Weiß:


Kinder der Götter: Belohnung des Tempeldieners

Kinder der Götter: Akroische Phalanx

Kinder der Götter: Akroischer Himmelswächter

Kinder der Götter: Sinnbild des Mutes

Kinder der Götter: Morgenrot zu Abendrot

Kinder der Götter: Eidolon der zahllosen Schlachten

Kinder der Götter: Elite-Plänkler

Kinder der Götter: Epharas Ausstrahlung

Kinder der Götter: Vernichtende Zurechtweisung

Kinder der Götter: Schicksalhafte Vergeltung

Kinder der Götter: Geisterklingen-Eidolon

Kinder der Götter: Götterbegnadeter General

Kinder der Götter: Großer Hirsch

Kinder der Götter: Traumhäschergreif

Kinder der Götter: Held des Iroas

Kinder der Götter: Vom Leibe halten

Kinder der Götter: Loyaler Pegasus

Kinder der Götter: Inbrunst der Sterblichen

Kinder der Götter: Ornitharchin

Kinder der Götter: Ruf nach Führung

Kinder der Götter: Existenz aberkennen

Kinder der Götter: Sonnenbund
Quelle: Kinder der Götter-Kartenbilder-Galerie


Belohnung des Tempeldieners halte ich für eine sehr gute Karte. Ich war und bin Küchentisch-Fan von Divine Deflection. Diese hier ist wohl weniger universell einsetzbar, dafür im richtigen Deck die zweifelsohne günstigere Karte.
Wenn (Near-)Mono-White in das Standard-Format einzieht, kann ich mir auch diese Karte darin vorstellen.

Der Akroische[r] Himmelswächter könnte gut genug sein, um im Pauper ausprobiert zu werden.
Wäre er grün, würde er sofort gespielt werden.

Das weiße Sinnbild ist sicher gut genug um im Limited selten zu tablen.

Ebenso das rare Eidolon — besonders die je 2 Manasymbole zur weißen Hingabe machen diese Karten interessant.

Die Schicksalhafte Vergeltung dürfte zu teuer sein, um viel Einsatz zu finden.

Das Geisterklingen-Eidolon empfinde ich sowohl solo als auch „göttergegeben“ ein wenig zu teuer um wirklich gut zu sein.

Mit Götterbegnadeter General finden wir eine günstige Kreatur, die „White Weenie”-Decks im Limited befeuern kann.

Der Traumhäschergreif ist schlecht.

Apropos „White Weenie“: Held des Iroas ist sicher eine der Karten, über die sich ein Spieler dieses Archetyps immer freuen wird.

Vom Leibe halten mag ich nicht.

Den Pegasus dagegen sehr. Wohl auch im Pauper. Evtl. sogar im Standard (auch wenn hier der Kreaturentyp suboptimal ist).

Inbrunst der Sterblichen mag kein Wille der Götter sein — könnte aber manchmal ein noch passabler Ersatz sein.

Schlecht umgesetzt finde ich die Tribut-Mechanik auf Ornitharchin. Aber mir gefällt das Artwork.

Ruf nach Führung ist zu teuer.

Existenz aberkennen wird Ziele finden können. Das Artwork dieses Reprints sticht das Original ganz klar aus.


Weiter geht's in Kürze mit der Farbe Blau


— zwork


Kategoriesuche: Preview BNG

Nächste News-Einträge
Blah

0 Kommentare

Du kannst dich anmelden um zu kommentieren.

User:

Password:




Oder kommentiere ohne Anmeldung:

Dein Name: (max. 12 Zeichen)


Kommentar:





Sitemap

goyf
Feeds
Login
Impressum · Terms

goyf RSS-Feeds
News

Nächste Sets

1. Januar 21 (noch 34 Tage)
[?-21-1] Kaldheim
WUBRG

1. April 21 (noch 124 Tage)
[?-21-4] Strixhaven: School of Mages
WUBRG

1. Juli 21 (noch 215 Tage)
[?-21-7] Dungeons & Dragons: Adventures in the Forgotten Realms* not final name
WUBRG

1. September 21 (noch 277 Tage)
[?-21-9] "Innistrad: Werewolves"* not final name
WUBRG

1. November 21 (noch 338 Tage)
[?-21-11] "Innistrad: Vampires"* not final name
WUBRG

OFFIZIELLER PARTNER IM VERZEICHNIS
DEUTSCHSPRACHIGER
MAGIC-SEITEN
< > www.DE-MAGIC.de


Wizards of the Coast, Magic: The Gathering, and their logos are trademarks of Wizards of the Coast LLC in the United States and other countries.
©1993-2020 Wizards a subsidiary of Hasbro, Inc. All Rights Reserved.


This website is not affiliated with, endorsed, sponsored, or specifically approved by Wizards of the Coast LLC. This website may use the trademarks and other intellectual property of Wizards of the Coast LLC, which is permitted under Wizards' Fan Site Policy. For example, MAGIC: THE GATHERING is a trademark of Wizards of the Coast. For more information about Wizards of the Coast or any of Wizards' trademarks or other intellectual property, please visit their website at www.wizards.com.